• Erfolgreiche Nachwuchsarbeit: Acht Siege für Box-Sport-Vereinigung Freiburg

    Mit Acht Kämpfern nahm die Box-Sport-Vereinigung Freiburg (BSV) am vergangenen Wochenende an einem Nachwuchsturnier des KSV Rheinstrom in Konstanz teil. Dabei gab es für die Staffel aus Freiburg und deren Trainer Eugen Simion mit acht Siegen einen beachtlichen Erfolg.

    In der bisherigen Vereinsgeschichte gab es ein derartiges Ergebnis noch nie. Hier zeigt sich einmal mehr, dass bei der BSV Freiburg erfolgreiche Nachwuchsarbeit betrieben wird. Als Nachwuchskämpfer werden bei den Box-Amateuren alle Anfänger mit weniger als fünf erfolgreich absolvierten Kämpfen eingestuft.

    Die Ergebnisse im Einzelnen:

    Jugend B, 34 kg Arthur Kinderknecht (BSV), Punktsieger über
    Edgar Frick (BC Villingen)
    Jugend B, 57 kg Benjamin Simion (BSV), Sieger RSC 1. R. über
    Paul Holz (BC Villingen)
    Jugend A, 57 kg Arthur Krauss (BSV), Sieger RSC 2. R. über
    Asit Bhatti (BC Singen)
    Jugend A, 69 kg Arthur Heidt (BSV), Sieger RSC 2. R. über
    Julian Hirt (BC Singen)
    Jun. Halbwelter Pascal Kraus (BSV), Punktsieger über
    Denis Torscher (BC Villingen)
    Sen. Halbwelter Viktor Biedermann (BSV), Punktsieger über
    Christopher Tesch (KSV)
    Sen. Mittel Alexander Meske (BSV), Punktsieger über
    Manuel Güntert (KSV Konstanz)
    Sen. Superschw. Srdan Dolic (BSV), Punktsieger über
    Ebigniew Piotrowski (BC Villingen)