Kann ich einfach mal zum Probetraining kommen?

Gerne! Wenn du fortgeschritten bist bzw. bereits über Grundkenntnisse des Boxsports verfügst, komm einfach 15 Minuten vor Trainingsbeginn und melden dich beim jeweiligen Trainer zum Probetraining! Wenn Sie Interesse am Managerboxen haben, wenden Sie sich bitte an Engelbert Hug (oder Mobil: 0170/4767937)
Achtung – bitte die aktuellen Corona-Regeln beachten: https://www.bsv-freiburg.de/breaking-1/neue-regeln-fuer-trainingsteilnahme/

…und wenn ich Anfänger/in bin?

Dafür haben wir ein spezielles Training eingerichtet. Immer mittwochs von 17:00 – 18:00 Uhr findet ein Training speziell für Anfänger/innen statt, in dem alle Grundschritte und Grundkenntnisse trainiert werden. Jede/r ist bei uns willkommen!

Sind alle Trainingseinheiten für Männer und Frauen?

Ja, außer natürlich das Frauen Fitnesstraining!

Kostet das Probetraining etwas?

Nein. Du kannst gerne zwei bis dreimal unverbindlich am Probetraining teilnehmen. Danach bitte eine komplett ausgefüllte Anmeldung mit Foto beim Trainer abgeben.  Eine Anmeldung erhältst du beim Trainer oder direkt hier.

Ich möchte Boxen trainieren, aber keine Boxkämpfe machen, geht das!

Natürlich. Alles kann, nichts muss! Dafür haben wir die Fitnessgruppe, die mehrmals wöchentlich trainiert.

Was muss ich mitbringen?

Bequeme Sportkleidung und Hallensportschuhe
Ein Handtuch für gymnastische Bodenübungen
Viel Wasser zum Trinken. Am besten keine zuckerhaltigen Getränke mitbringen.
Für den Anfang stellen wir evtl. nötiges Boxequipment gerne zur Verfügung.

Kann ich Boxequipment über die Boxsportvereinigung Freiburg e.V. beziehen?

Je nach Verfügbarkeit bieten wir günstig Startersets mit Boxbandagen, Springseil, Sparring- sowie Geräteboxhandschuhen an.

Wie oft darf ich trainieren?

Bis auf die für bestimmte Trainingsgruppen ausgerichteten Einheiten kannst du an jedem Training teilnehmen.

Ich bin schon etwas älter. Kann ich trotzdem einsteigen?

Selbstverständlich kannst du  einsteigen. Das Maß deiner individuellen Belastbarkeit solltest du bestimmen! Boxtraining hält körperlich und geistig jung und fit!

Ich arbeite bis 19.30 Uhr, kann ich auch 15 Minuten später zum Training kommen?

Leider nein. Jede/r sollte zu Beginn der Trainingseinheit da sein. Die Trainer beginnen pünktlich mit einem sinnvollen Aufwärmtraining. Ohne diese Vorbereitung besteht eine erhöhte Verletzungsgefahr.
Danke für Dein Verständnis!

Muss ich beim Sparring teilnehmen?

In der Leistungsgruppe ist Sparring zur Wettkampfvorbereitung unerlässlich. In allen anderen Gruppen ist die Teilnahme am Sparring freiwillig.

Suche

Neueste Beiträge

  • Interview mit Maik Lindner – Trainer der Leistungsgruppe
    Jens Galler Hallo Maik, du bist jetzt seit April diesen Jahres der neue Trainer in der Boxsportvereinigung. Wie gefällt es dir? Maik Lindner: Ich fühle mich sehr gut aufgehoben. Ich habe mit Joanne ...

    Mehr
  • BW-Cup Müllheim 28.05.2022
    Am 28.05.2022 fand der BW-Cup in Müllheim statt. Von 8 gemeldeten Athleten konnten 4 der BSV Freiburg starten. Davit Dekanoidze C-63.5kg, Claudio Baydoun C-63,5kg, Maximilian Walter C-75kg und ...

    Mehr
  • BSV Managerboxer zu Besuch bei Herta BSC
    Vom 22.04. – 25.04. waren unsere Manager in der Hauptstadt. Sie Besuchten die Herta BSC Boxabteilung und wurden von Hagen Doering, dem Vorsitzenden der Boxabteilung, durch den Olympiapark ...

    Mehr