Box-Sport-Vereinigung Freiburg e.V.

Linie

Fitnessboxen für Frauen

Im Fitnessboxen für Frauen der Box-Sport-Vereinigung sind alle Mädchen, Frauen und Damen herzlich willkommen!

Wir bieten diese gezielte Trainingsmöglichkeit an, um Frauen den Boxsport näher zu bringen.

Einfach mal vorbeischauen und sich ein Bild machen! Das Boxtraining hält fit, verbrennt jede Menge Kalorien und schafft Selbstvertrauen durch sicheres Auftreten! Die Erfahrung zeigt: Menschen, die selbstbewußt und sicher auftreten, werden weitaus seltener belästigt und sind auch beruflich erfolgreicher.

Box Dich Fit! Das unschlagbare Work-Out für Figur und FitnessFlyer_web

******Der Kurs ist beendet******

Lest hier, was die BADISCHE ZEITUNG über „Box Dich Fit!“ schreibt.

Boxen ist vor allem eines: eine Herausforderung an Dich selbst. Nimmst Du den Kampf gegen Deinen inneren Schweinehund auf und kämpf ihn Runde für Runde nieder! Wenn Du durchhältst, gewinnst Du mehr als Siegerkranz oder Gürtel: Selbstbewusstsein – Ausdauer – Kraft – Schnelligkeit. Verlieren kannst Du dabei nur eines: überflüssige Pfunde.

Das Frauen-Boxtraining wird von sehr erfahrenen Trainern angeleitet, die schon seit vielen Jahren Box-Training für Frauen beim BSV Freiburg geben.

Während des Kurses lernst Du grundlegende Box-Techniken und übst sie an unterschiedlichen Geräten wie Sandsack oder Maisbirne. Das Training besteht immer aus Aufwärmübungen, Gymnastik, Schlagtraining und Lockerungsübungen und ist in Intervall-Einheiten strukturiert, in der Regel je 3 Minuten Übung und 1 Minute Pause. So lernst Du nicht nur Vollgas zu geben, sondern auch extrem schnell zu regenerieren.

Zum Training gehören Übungen zu Koordination, Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer und Konzentration. Das Box-Training ist dafür bekannt, dass es eine der ganzheitlichsten Trainingsmethoden ist, die den gesamten Körper beansprucht. Trotzdem gibst allein Du das Tempo vor. Jeder geht an seine eigene Grenzen – wo immer die liegen!

Beim Fitness-Boxen gibt es keine Kämpfe gegeneinander. Dadurch ist das Verletzungsrisiko auch nicht höher als bei anderen Fitness-Arten wie Yoga, Zumba oder Pilates.

Solltest Du noch weitere Fragen haben, schick einfach eine E-Mail an (Aktivieren Sie JavaScript, um die Email-Adresse zu sehen).

Wir freuen uns auf Dich!