• Aktuelle Corona-Regeln der BSV Freiburg

    Ab dem 17.11. gilt in Freiburg die Corona Alarmstufe.
    Für Teilnahme am Training der BSV-Freiburg gelten folgende Regelungen:

    • Es dürfen nur vollständig geimpfte oder genesene Personen am Training teilnehmen. Für Schüler*innen sind – wie bisher – die regelmäßigen Tests in der Schule ausreichend.
    • Die Training ist auf 20 Teilnehmer beschränkt. Die Anmeldung erfolgt via Doodle. Die Anmeldelisten werden immer am Wochenende ergänzt – die Links bleiben also gültig. Bitte denk daran, dich ggf. wieder auszutragen, wenn du doch nicht am Training teilnehmen kannst. Die Links sind per Mail an info@bsv-freiburg.de erhältlich.
    • Bis auf weiteres führen wir keine Partnerübungen und somit auch kein Sparring mehr durch.
    • Im Boxgym gilt die Maskenpflicht. Die Maske darf nur während dem Training und in der Umkleide (nach dem Training!) ausgezogen werden.
    • Bitte kommt bereits umgezogen zum Training. Wenn vor der Trainingseinheit eine andere Gruppe trainiert, stehen die Umkleiden vor dem Training nicht zur Verfügung. Nach dem Training können die Umkleiden und Duschen genutzt werden.
    • Die Trainingseinheiten werden jeweils um 5 – 10 Minuten verkürzt, damit wir zwischen diesen gut lüften können. Da wir daher besonders am Dienstag recht kurze Trainingseinheiten haben, können wir am Dienstag erst einmal keine Boxartikel mehr verkaufen. Bitte fragt die Trainer an einem anderen Tag.

    Die Corona-Verordnung ist hier zu finden: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/