Box-Sport-Vereinigung Freiburg e.V.

Linie

„Süddeutsche“ der Jugend: 15 Titel für Sieger Baden-Württemberg

„Süddeutsche“ der Jugend: 15 Titel für Sieger Baden-Württemberg

Radolfzeller Kadett Dennis Foos schlägt Favorit / Marcel Orsinger (Boxing VS) bester Techniker der U19

Würzburg. Bei den Süddeutschen Meisterschaften in den Jugendklassen erkämpfte sich Baden-Württemberg 15 Titel. Die bayerischen Gastgeber kamen auf elf Goldmedaillen. „Das ist gut, aber nicht gut genug. Es hat gereicht, aber die Bayern haben ihre Hausaufgaben gemacht und sind wieder stärker geworden. Die wollten es wissen“, zog Oli Vlcek, der Landestrainer des Boxverbands Baden-Württemberg (BVBW), Bilanz. Den frisch gebackenen Radolfzeller U15-Gruppenmeister Dennis Foos hob Vlcek als „Überraschungssieger“ hervor. Schlug dieser doch in Würzburg den favorisierten Daniel Krotter (Bad Windsheim, Bayern). In Würzburg holten sich folgende BVBW-Landesmeister, mangels Gegner teilweise kampflos, den Süddeutschen Meistertitel und damit auch die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften. Der schon international erfahrene Villingen-Schwenninger Halbweltergewichtler Marcel Orsinger wurde zum besten Techniker gekürt.

Jugend, U19 :
49 Kg: Dejan Cajic (Champs Boxing Ravensburg, kampflos zu den DM).
52: Omid Salim (SSV Reutlingen, DM).
56: Slavoljub Cajic (Champs Boxing Ravensburg, DM).
64: Marcel Orsinger (Boxing VS, DM).
81: Melvin Perry (Neckarsulmer Sport-Union, kampflos zu DM).
91: Walerij Wins (TSG Öhringen, DM).
Über 91: Instanbullu Olgun (BR Knielingen, kampflos zu DM).
Junioren, U17:
44: Alexander Fengler (Boxing VS, kampflos zu DM).
48: Christos Chereakis (MBC Ludwigsburg, DM).
50: Nurshan Bisenov (Gold-Blau Stuttgart, DM).
54: Dior Gainullin (SpVgg Ludwigsburg, DM.)
57: Wladislaw Baryshnik (KSC Backnang, DM).
70: Alexandro Sisca (Gold-Blau Stuttgart, DM).
75: Atanasios Kazakis (DABC Schwäbisch Gmünd, kampflos zu DM).
80: Joshua Schuhmacher (BC Mingolsheim, kampflos zu DM).
Kadetten, U15,
32 kg: Alexander Geissler (Boxing VS, kampflos zu DM).
34: Kevin Kischenko (Boxing VS, kampflos zu DM).
36: Denis Foos (BC Radolfzell, DM).
38: Erkan Bayrakter (BC Pforzheim, kampflos zu DM).
40: Elber Celik (DABC Schwäbisch Gmünd, DM).
44: Jonas Stang (Boxing VS, kampflos zu DM).
52: Christian Foos (BC Radolfzell, kampflos zu DM).
54: Onur Kart (Boxing VS, kampflos zu DM).
57: Janier Gersten (Gold-Blau Stuttgart, kampflos zu DM).
60: Zenel Cakaj (Gold-Blau Stuttgart, DM).
63: Artur Sauer (Boxing VS, kampflos zu DM).
66: David Kornmeier (BC Freiburg, DM).
70: Richard Frei (VfL Neckargartach, kampflos zu DM).

2. April 2012