Box-Sport-Vereinigung Freiburg e.V.

Linie

Open Air Box-Turnier bei Blau Weiß in Pforzheim

Am 07.07 nahmen Ivan Drobny, Ertac Yüce und Raphael Kornmeier vom BSV-Freiburg am Open Air Turnier in Pforzheim teil. Für den ebenfalls mitgefahrenen Butrind Kreuzi war leider kein Gegner vorhanden.
Den Anfang machte Ivan Drobny. Er bekam es in der Klasse bis 46kg bei den Junioren mit Gamall Nassrallah zu tun. Obwohl sein Gegner ein wenig leichter und jünger war, machte er es Ivan sehr schwer. Ivan fand im gesamten Kampfverlauf nicht zu seiner normalen boxerischen Linie und verlor nach zwei Runden (á 3 Minuten) nach Punkten.
Ertac Yüce kämpfte in der Gewichtsklasse bis 60 kg gegen Ferit Music. Obwohl sein Gegner größer war kam Ertac gut in den Kampf und konnte immer wieder Punkten. In beiden Runden war er der jeweils der dominierende Kämpfer, so dass er schließlich für seine gute Leistung mit einem Punktsieg belohnt wurde. Auch sein Trainer Valeriu Codreanu war mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden.
Ebenfalls eine gute Leistung zeigte Raphael Kornmeier bei den Junioren bis 70 kg gegen Kevin Ocker. Raphael ließ sich vom aggressiven und zielstrebigen Kampfstil seines Gegners nicht lange beeindrucken und kämpfte sehr aufmerksam und mit viel Übersicht. Hierdurch gelang ihm schließlich ein eindeutiger Punktsieg. Dies war jetzt schon der vierte Sieg von Raphael in Folge – wir hoffen, dass er diese Serie noch weiter ausbauen kann.

12. Juli 2012