Box-Sport-Vereinigung Freiburg e.V.

Linie

Gut besetzt: Nachwuchsturnier der Box-Sport-Vereinigung Freiburg

Freiburg, den 19.11.06

Elf Vereine aus Baden und der Schweiz mit insgesamt 24 Athleten beteiligten sich am Wochenende am Nachwuchsturnier der Box-Sport-Vereinigung Freiburg (BSV) in der Steinriedhalle in Freiburg-Waltershofen. Rund 150 Zuschauer nutzten die Gelegenheit, sich vom Leistungsstand des Box-Nachwuchses in der Region persönlich zu überzeugen. Geboten wurden 12 Kämpfe auf unterschiedlichem Niveau, je nach Stand der Ausbildung. Obwohl gelegentlich technische Mängel deutlich sichtbar wurden, waren jedoch alle Kämpfer mit Begeisterung bei der Sache.

Den wohl schönsten Kampf der Veranstaltung lieferten sich im Schwergewicht der Männer Viktor Alvarez (BS Burgdorf/Schweiz) und Kreshnik Toley (BC Weil). Obwohl der Kampf ohne Wertung ausgetragen wurde, schenkten sich beide Kontrahenten nichts. Der Schweizer überzeugte mit seinen schnellen Angriffen, die jedoch durch geschicktes Abwehrverhalten des Weilers nur gelegentlich ihr Ziel fanden.

Für die BSV-Kämpfer gab bei dieser Veranstaltung zwei Siege und eine Niederlage; ein weiterer Kampf wurde ohne Wertung ausgetragen.

Alle Ergebnisse in der Übersicht:

Männer, 63 kg Jürgen Greschuk (PSV Offenburg) Punktsieger über
Artur Rishyn (KSV Mannheim)
Jugend, 42 kg Bernard Ukuj (BC Müllheim) Punktsieger über
Amon Kornmaier (BSV Freiburg)
Jugend, 55 kg Maja Driton (BSV Freiburg) Punktsieger über
Felix Leser (BW Lahr)
Männer, 61 kg Pavel Sarkisjan (PSV Offenburg) Punksieger über
Alexander Harlov (BW Pforzheim)
Junioren, 68 kg Andreas Mazara (BSV Freiburg) Sieger durch Aufgabe in Runde 3 über
Michael Herbertshagen (BW Lahr)
Junioren, 70 kg Benjamin Klein (KSV Schriesheim) Punktsieger über
Walter Kindsvater (PSV Offenburg)
Männer, 76 kg Dimitri Ritscher (BR Knielingen) Punktsieger über
Jonas Kaufmann (BC Weil)
Junioren, 79 kg Arber Topalli (BC Schaffhausen/Schweiz) Sieger durch Aufgabe in Runde 2 über
Roman Gering (BC Weil)
Kadetten, 89 kg Eduard Gering (BC Weil) Sieger durch RSC in Runde 3 über
Hayrettin Sevinc (BC Müllheim)

Kämpfe ohne Wertung:

Junioren, 64 kg Mehmet Parazan (KSV Mannheim) gegen
Gyrkan Morina (BSV Freiburg)
Junioren, 57 kg Andreas Weber (BW Lahr) gegen
Stanislaw Kindsvater (PSV Offenburg)
Männer, 91 kg Viktor Alvarez (BS Burgdorf/Schweiz) gegen
Kreshnik Toley (BC Weil)

19. November 2006