Box-Sport-Vereinigung Freiburg e.V.

Linie

Deutsche Meisterschaften in Straubing: Mazara verliert – Keine Titel für Baden!

Straubing, den 26.04.08

Für das Quintett aus Baden, darunter auch Andreas Mazara von der Box-Sport-Vereinigung Freiburg, gab es keine Medaillen bei den diesjährigen nationalen Titelkämpfen in Straubing (Bayern). Erfolgreicher war der LV Württemberg, der mit vier Aktiven den zweiten Platz in der Gesamtwertung belegte.

Während Marco Grund (Karlsruher SC) sich erst im Finale dem Thüringer Felix Lamm (Nordhäuser SV) durch Kampfabbruch (RSC) in der vierten und letzten Runde geschlagen geben musste, mussten die weiteren vier Süddeutschen Meister aus dem Landesverband Baden bereits im Viertelfinale die Segel streichen.Baden belegte in der Teamwertung Rang zehn unter 16 Landesverbänden.

(P. Jaschke/H. Jakob)

26. April 2008