Box-Sport-Vereinigung Freiburg e.V.

Linie

Boxen auf gutem Niveau: Südbadische Meisterschaft der Jugend und Junioren

Freiburg-Munzingen, den 01.03.08

Neun Vereine aus Südbaden hatten 27 Athleten für die Südbadischen Meisterschaften der Jugend und Junioren gemeldet, die am 1. März 2008 in Freiburg-Munzingen ausgetragen wurde. Veranstaltungsort war die Schlossbuckhalle in Freiburg-Munzingen, wo über 200 Zuschauer die Faustkämpfe verfolgten. Der Ausrichter, die Box-Sport-Vereinigung Freiburg (BSV), war mit drei Meistertiteln der erfolgreichste Verein. Je zwei Titel errangen der TSV Rot-Weiß Lörrach, der Box-Club Weil und der Box-Club Singen. Martin Wehrle, Co-Trainer der Box-Sport-Vereinigung Freiburg, äußerte sich lobend über den Leistungsstand der Nachwuchsboxer in Südbaden. Auch Fritz Schupp aus Bad Säckingen, der Präsident des Deutschen Boxsport-Verbandes, konnte sich persönlich davon überzeugen.

Ergebnisse (Namen der Titelträger sind fettgeschrieben):

Jugend

69 kg Cornel Codreanu (BSV Freiburg) Sieger durch RSC 1. Runde über
Nicolas Schwab (Blau-Weiß Lahr)
69 kg Robert Geerts (TSV Rot-Weiß Lörrach) Sieger durch Aufgabe 2. Runde über
Kastrot Halimi (Box-Ring Klettgau Tiengen)
75 kg Walter Kindsvater (BAC Fortuna Offenburg) Punktsieger über
Timo Hinze (Blau-Weiß Lahr)
75 kg Andreas Mazara (BSV Freiburg) Sieger durch RSC 2. Runde über
Denis Ejupi (BSV Blumberg)
91 kg Eduard Gering (Box-Club Weil) Sieger durch RSC 3. Runde über
Mehmet Sen (Box-Ring Klettgau Tiengen)
69 kg Robert Geerts (TSV Rot-Weiß Lörrach) Sieger durch Disqualifikation 3. Runde über
Cornel Codreanu (BSV Freiburg)
75 kg Andreas Mazara (BSV Freiburg) Punktsieger über
Walter Kindsvater (BAC Fortuna Offenburg)
91 kg Eduard Gering (Box-Club Weil), Sieger durch Abbruch 3. Runde über
Mehmet Kuni (BSV Freiburg)

Junioren

54 kg Tantoydas Kirvaitis (Box-Club Weil) Punktsieger
über Unit Sen (Blau-Weiß Lahr)
57 kg Michael Blessing (TSV Rot-Weiß Lörrach) Punktsieger über Maja Driton (BSV Freiburg)
60 kg Eugen Schewel (BSV Blumberg) Punktsieger über
Arman Baikenov (TSV Rot-Weiß Lörrach)
63 kg Gyrkan Morina (BSV Freiburg) Sieger durch RSC 1. Runde über
Daniel Rederich (Blau-Weiß Lahr)
66 kg Simon Strohmeyer (Box-Club Singen) Sieger durch Aufgabe 3. Runde über
Juran Gören (Box-Ring Klettgau Tiengen)

Kadetten

44 kg Dimitri Abramovic (Box-Club Singen) Punktsieger über
Amon Kornmeier (BSV Freiburg)
46 kg Aron Kornmeier (BSV Freiburg) Punktsieger über
Fuhat Sungur (Box-Club Riegel)
52 kg Isah Bajrami (Box-Ring Klettgau Tiengen) Punktsieger über
Andriy Kurdyukov (Box-Club Weil)

1. März 2008