Box-Sport-Vereinigung Freiburg e.V.

Linie

Badische Meisterschaft in Pforzheim: Becker (BSV Freiburg) verteidigt Landesmeistertitel

Pforzheim, den 28.09.08

Andreas Becker (28) hat es erneut geschafft: Wie 2007 schlug der Schwergewichtler des BSV Freiburg seinen Rivalen Avdi Asllani (22, BV The Ringtrotters Überlingen) im Finale der badischen Landesmeisterschaften in der Pforzheim Jahnhalle; diesmal mit 32:28 Trefferpunkten.

Vor rund 150 Zuschauern tat sich Becker in seinem 40. Kampf zunächst sehr schwer gegen den beherzt anstürmenden Überlinger, der eifrig punktete und Becker einen harten Fight lieferte. Allerdings galt es auch, mit den Kräften klug zu haushalten. Erstmals seit zehn Jahren wurde wieder dreimal drei Minuten (bisher viermal zwei Minuten) gekämpft. Am Ende bewährten sich Beckers Taktik und seine Schlagstärke.

Für die Süddeutschen Titelkämpfe am Samstag, 4. Oktober, haben sich neben Badens Becker auch Ramil Fatullaew (Bayern) und Johann Witt (Württemberg) qualifiziert. Ob es Becker diesmal gelingt, das Ticket zu den Deutschen Meisterschaften (22. bis 25. Oktober in Straubing) zu lösen?

(P. Jaschke/H. Jakob)

1

2

Jaschke-Bilder: Becker (BSV Freiburg) siegt gegen Asllani (BV The Ringtrotters Überlingen)

28. September 2008