Box-Sport-Vereinigung Freiburg e.V.

Linie

Freiburger Manager-Boxer zu Besuch in der legendären Ritze

Heiligen Boden betraten die Managerboxer der Box-Sport-Vereinigung Freiburg anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Manager-Boxens. In der „Ritze“m der wohl bekanntesten Kneipe in Hamburg St. Pauli, trainierten die Freiburger unter Anleitung des ehemaligen Profi-Boxers Owen Reece.  Im Boxkeller der Ritze trainierte schon Eckart Dagge, zweiter deutscher Weltmeister nach Max Schmeling, ebenso wie Henry Maske, Garciano Rocchigiani, die Klitschko-Brüder, Dariusz Michalczewski und Arthur Abraham. Joe, Betreiber der Ritze, zeigte sich begeistert vom Können der Freiburger. Diese trainieren zwei bis drei Mal in der Woche in der Merianstraße unter Anleitung von BSV-Urgestein Martin Wehrle und Engelbert Hug. In Hamburg dabei war auch der Freiburger Olympiateilnehmer von 1992, Bert Teuchert.

5. Juni 2018