Box-Sport-Vereinigung Freiburg e.V.

Linie

BSV Boxer am 11.11 bei der Oberliga in Bruchsal

Am 11.11 starteten Besjan Beqiri (Jugend, 91 kg), Veysel (Junioren, 46 kg) , Ertac Yüce (Elite, 69 kg) und Daniel Kornmeier  (Elite, 75 kg) bei der Oberliga in Bruchsal.
Den Anfang machte Besjan. In einem guten Kampf nutzte der Rechtsausleger über alle drei Runden seine Reichweite aus und dominierte so den Kampf mit klaren Treffern. Da er auch seine Variabilität unter Beweis stellte, gewann er seinen ersten internationalen Kampf verdient nach Punkten.
Als nächstes stieg Veysel in den Ring. Er kämpfte sehr beherzt. Doch obwohl er alles versuchte, erwies sich sein deutlich erfahrenerer Gegner als zu stark. Auch wenn Veysel den Kampf letztendlich verlor, konnte er doch sein Potential zeigen.
Nun folgte Ertac Yüce. Durch gute Beinarbeit gelang es Ertac immer wieder seinen Gegner gut zu stellen und mit schönen Kombinationen deutliche und harte Treffer zu setzten, so dass er diesen Kampf eindrucksvoll nach Punkten gewann.
Den letzten Kampf des Abends bestritt Daniel Kornmeier gegen Altin Zogaj.
Daniel gewann alle Runden deutlich und ließ seinem Gegner keine Chance und das obwohl dieser 5 kg schwerer war. Daniel zeigte ein gutes Auge und traf hier immer wieder mit explosiv geschlagenen Führ- und Schlaghänden. Am Sieg von Daniel gab es somit keinerlei Zweifel.

18. November 2017