Box-Sport-Vereinigung Freiburg e.V.

Linie

BSV Athleten bei der Boxgala in Epernay, Frankreich am 28.04.2018

Am 28.4. kämpften Daniel Busik, Besjan Beqiri und Ardian Blakaj in Epernay (FR) bei einer Boxgala.

Daniel Busik kämpfte -58kg gegen Ilyes Benabdallah über 3x2min. Sein Gegner war etwas kleiner und leichter als Daniel und so konnte er mit viel Druck arbeiten. Er war sehr aufmerksam und konnte den Aktionen seines Gegners immer wieder ausweichen. Immer wieder gelang es Daniel harte Schläge zu setzen, so dass sein Gegner angezählt wurde. Dies bedeutete letztendlich den klaren Sieg für Daniel.

Da Ardian Blakaj noch keine Kämpfe bestritten hatte, wurde sein Kampf als Sparringskampf gewertet. Er schlug sich wacker und konnte die ersten beiden Runden ausgeglichen gestalten. In der dritten Runde konnte er aber leider seine Reichweite nicht mehr richtig ausnutzen. Wir sind sehr gespannt auf einen ersten „richtigen“ Kampf.

Als letzter Kampf der Veranstaltung stieg Besjan Beqiri in den Ring. Er boxte in der für ihn ungewohnten Gewichtsklasse +91 über 3×3 Minuten gegen Clement Gillet vom BC Epernay. Besjan machte einen sehr starken Kampf, war sehr aufmerksam und nutze seine Rechtsauslage, fand immer wieder die Lücken und teilte seine Kraft gut ein. Auf diese Wiese konnte er seinem Gegner stark zusetzen, so dass dieser angezählt wurde. Auch das Publikum war sehr begeistert und so ging nicht nur der verdiente Sieg sondern auch ein Pokal an Besjan.

3. Mai 2018